AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für Bestellungen bei Kinderwelt Tirol

  1. Vertragsschluss und Warenlieferungen

Ihr Vertragspartner ist:

Ruslan Karpov, Kinderwelt Tirol

Telefon: +43 650 480 6771

E-Mail: office@kinderwelttirol.at

Web.: www.kinderwelttirol.at

Dorfstraße 32, A- 6122 Fritzens

UID Nummer: ATU 73158478

Die Angebote im Internet gelten ausschließlich für Bestellungen über das Internet.

Die Angebote in unserem Online-Shop stellen kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern lediglich eine Einladung zu einem solchen Angebot. Durch Anklicken des Buttons “In den Warenkorb” und danach “Kasse” geben Sie als Kunde eine verbindliche Bestellung über die Artikel im Warenkorb ab. Der Eingang Ihrer Bestellung wird Ihnen per Email von uns bestätigt. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst mit Zugang dieser Bestellbestätigung zustande.

Mehrere Kunden auf Käuferseite haften für die Erfüllung aller in dem Vertrag übernommenen Verpflichtungen als Gesamtschuldner.

Wir sind berechtigt, rechtserhebliche Mitteilungen nach unserer Wahl an einen der Kunden mit Wirkung für alle Kunden zu richten, soweit uns der Kunde nicht eine andere Anschrift schriftlich bekanntgegeben hat. Dies gilt auch bezüglich der Erfüllung etwaiger Rückzahlungsverpflichtungen.

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren getätigt werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters.

Die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse, soweit von uns angeboten (Reservierung) erfolgt erst, wenn die Zahlung des vollständigen Kaufpreises sowie etwaige Versandkosten bei uns vollständig eingegangen sind. Die Überweisung des Kaufpreises hat unmittelbar nach Zugang der Bestellbestätigung, spätestens innerhalb von 7 Tagen zu erfolgen.

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Teillieferungen und Vorauslieferungen sind zulässig. Wir behalten uns vor, mehrere bestellte Artikel in einer Lieferung zusammenzufassen.

Lieferfristen gelten nur als vereinbart, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich zugesagt und bestätigt wurden. Werden als Lieferfristen Werktage angegeben, so verstehen wir hierunter alle Tage von Montag bis einschließlich Freitag, mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen. Die Lieferfrist beginnt erst mit der vollständigen Erfüllung aller vom Kunden zu erbringen Leistungen, insbesondere der Zahlung. Die vereinbarte Lieferfrist verlängert sich ferner in allen Fällen der Einwirkung von höherer Gewalt, wie insbesondere bei Arbeitskampfmaßnahmen, Betriebsstörungen jeder Art, behördlicher Maßnahmen, etc. sowie bei von uns unverschuldeter Zulieferstörung durch unsere Lieferanten.

  1. Preise, Versand, Zahlung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes von uns bestätigt wird, sind die Versandkosten zusätzlich zum Kaufpreis von ihnen zu bezahlen.

Zahlungen werden lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

Im Falle des Kaufs mittels Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung durch uns.

Bei Bestellung mit Vorauszahlung ist der Kaufpreis binnen sieben Tagen ab Bestellung einzubezahlen. Der Artikel wird erst nach Eingang des vollen Kaufpreises samt allfälliger Versandkosten an Sie versandt. Wenn Ihre Vorauszahlung trotz Fälligkeit nicht innerhalb von weiteren sieben Tagen nach Zugang einer Zahlungsaufforderung auf unserem Konto eingelangt ist, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten.

Bei Kauf auf Rechnung wird der Kaufpreis am Tag des Eingangs der Lieferung beim Kunden zur Zahlung fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 14 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde in Verzug. Im Falle eines Verzugs werden die gesetzlichen Verzugszinsen berechnet.

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises, und zwar bis zum vollständigen Zahlungseingang bei uns bleibt die Ware unser Eigentum.

Der Kunde kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.

Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen in elektronischer oder in Papier-Form erhalten.

  1. Gutscheine

 

  1. a) Geschenksgutscheine

Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können, soweit sie von uns angeboten werden. Diese können für den Kauf der von uns angebotenen Artikeln eingelöst werden, nicht jedoch für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen.

Soweit das Guthaben des Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht hinreicht, ist die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten von Ihnen auszugleichen.

Geschenkgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden.

Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst.

  1. b) Aktions- und Werbegutscheine:

Bei Gutscheine, die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben und nicht käuflich erworben werden können, handelt es sich um reine Werbemaßnahmen (Aktions-/Werbegutscheine).

Aktions-/Werbegutscheine sind nur im angegebenen Zeitraum und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar.

Sie können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden.

Sie können an einen Mindestbestellwert gebunden sein. Einzelne Marken oder Produkte können von solchen Gutscheinaktionen ausgeschlossen sein.

Sie können an einen Mindestbestellwert gebunden sein.

Der Wert eines Aktions-/Werbegutscheine wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

Aktions-/Werbegutscheine werden nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird.

Der Warenwert der mit einem Aktions-/Werbegutscheine bezahlten Ware muss mindestens dem Betrag dieses Gutscheins entsprechen. Eine Differenz zu einem höheren Warenwert kann mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

Aktions-/Werbegutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich.

Aktions-/Werbegutscheine können nicht auf Dritte übertragen werden.

Mehrere Aktions-/Werbegutscheine können nicht miteinander kombiniert werden, es sei denn wir haben etwas anderes vereinbart.

Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Aktions-/Werbegutschein benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktions-/Werbegutscheines fällt.

  1. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher/Konsumenten,

 

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht:

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ruslan Karpov, Kinderwelt Tirol, E-Mail: office@kinderwelttirol.at, Dorfstraße 32, A-6122 Fritzens) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde!

Ebenso kommt Kunden, die keine Verbraucher sind, kein Widerrufsrecht zu.

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück

– An

Kinderwelt Tirol,

E-Mail: office@kinderwelttirol.at,

Dorfstraße 32, A-6122 Fritzens

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-Datum

———————–

 (*) Unzutreffendes streichen.

 

 

  1. Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Webshops.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung, Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers, Passwörter und dessen Nutzerdaten gespeichert werden.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Sämtliche Auftrags-, Liefer- und Rechnungsdaten und sowie die vom Kunden uns bekannt gegebenen Personaldatren. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung allfälliger Kreditkartendaten oder sonstiger zur Abwicklung notwendiger Daten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Wir behalten uns jedoch vor, Daten auch früher zu löschen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes von Google Inc. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert (in der Regel an einen Server von Google in den USA).

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: //tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Newsletter

Soweit wir ihnen auf unserer Web-Seite die Möglichkeit anbieten, einen Newsletter zu abonieren, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@kinderwelttirol.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Bonitätsprüfung

Wir behalten wir uns vor, Ihre Daten zum Zweck der Bonitätsprüfung an die nachstehend aufgeführten Auskunfteien zu übermitteln, um Bonitätsinformationen über Sie zu beziehen, soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und Ihre schutzwürdigen Belange nicht beeinträchtigt werden (insbesondere bei Zahlungs- oder Annahmeverzug Ihrerseits). Die Auskunfteien speichern die Daten, um Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können und stellen ihren Vertragspartnern diese Daten nur zur Verfügung, soweit diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet.

  • Deltavista GmbH, Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien
  • Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, D-80939 München
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden
  • KSV1870 Information GmbH, Wagenseilgasse 7, A-1120 Wien
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden
  • Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG, Hagenholzstrasse 81, CH-8050 Zürich
  • ProfileAddress Direktmarketing GmbH, Altmannsdorfer Strasse 311, A-1230 Wien

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Kinderwelt Tirol, Telefon: +43 650 480 6771, E-Mail: office@kinderwelttirol.at, Dorfstraße 32, A- 6122 Fritzens

 

  1. Vertragsrücktrittsrecht, Rückgaberecht

Ein über das gesetzliche Rücktrittsrecht hinausgehendes freiwilliges Rückgaberecht besteht nicht, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich von uns bestätigt. Es gilt dann auch nur für die jeweilige einzelne Bestellung, zu welcher diese Bestätigung erfolgt. Auch bei wiederholter freiwilliger Einräumung eines freiwilligen Rücktrittsrechtes erfolgt daraus kein automatischer oder stillschweigend anzunehmender Anspruch auf ein über das gesetzliche Recht hinausgehendes Rücktrittsrecht bei künftigen Bestellungen.

Kinderwelt Tirol ist jedenfalls berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, dies im Falle des Zahlungs- oder Annahmeverzuges durch den Kunden, weiters, wenn sich herausstellen sollte, dass vom Kunden unrichtige Angaben bei seiner Bestellung getätigt wurden oder wenn Umstände, welche die Kreditwürdigkeit des Kunden betreffen, eine wesentliche Änderung erfahren, oder diese Umstände erst nach Vertragsabschluß bekanntgeworden sind.

  1. Mängelhaftung, Gewährleistung

Für Ihre Gewährleistungsansprüche gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

Darüber hinausgehende Garantien bestehen nicht, es sei denn, sie wurden von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt.

  1. Rückzahlungen

Allfällige Rückzahlungen veranlassen wir auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. So wird etwa bei Zahlung per Rechnung und Vorkasse die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde, bei Zahlung per Paypal oder Kreditkarte erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto usw.

  1. Gerichtsstand, Erfüllungsort, Allgemeines

Gerichtsstand ist das Bezirksgericht A-6060 Hall in Tirol, dies unabhängig von der Höhe des Streitwetes. Erfüllungsort ist A-6122 Fritzens. Es gilt österreichisches Recht.

Verträge werden ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen. Der Vertragsinhalt, Vertragsänderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform. Dies gilt auch für ein eine Vereinbarung über das Abgehen vom Schriftformerfordernis.

Allfällige AGB unserer Kunden werden nur Vertragsgegenständlich und wirksam, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt werden.

Zur Teilnahme an einem allfälligen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, bleibt davon die Wirksamkeit der AGB im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung tritt jene wirksame und zulässige Bestimmung, deren Wirkung und wirtschaftliche Zielsetzung am nächsten der unwirksamen Bestimmung kommt.

Kontaktieren Sie uns

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Start typing and press Enter to search

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.